14:09 BAUBRANCHE

Dismaland in Weston-super-Mare: Der Park des Grauens

Der Park des Grauens E inst war Weston-super-Mare im Süden Englands ein beliebter Ausflugs- und Ferienort. Während hier früher an den Wochenenden Tausende Erholung und Vergnügen suchten, zieht heute laut eigenen Angaben «Grossbritanniens enttäuschendste neue Besucherattraktion» scharenweise Kunstinteressierte an: Streetart-Künstler Banksy hat mit Kollegen wie Damien Hirst das stillgelegte Erlebnisbad «Tropicana» zum Depropark «Dismaland» umgebaut – «dismal» bedeutet auf Englisch trostlos. Haben ..

Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© Silva Maier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.