13:02 BAUBRANCHE

Die Berggebiete stellen sich quer

eit dem 1. Januar dürfen die Baubehörden von Gemeinden, deren Anteil an Zweitwohnungen über 20 % beträgt, keine Ferienwohnungen mit kalten Betten mehr bewilligen. In der Übergangsverordnung zur Zweitwohnungsinitiative legt der Bundesrat klar fest: Baubewilligungen, die zwischen dem 1. Januar und dem Inkrafttreten der Ausfühungsbestimmungen erteilt werden, sind nichtig. Die Zahlen hingegen bezeugen etwas anderes: In den Bergkantonen Graubünden (Vorjahr: +177,1 %; Vormonat: +261,4 %), Wall..

Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© Silva Maier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.