14:00 BAUBRANCHE

Die Auftragsbücher bleiben prallvoll

ebst dem schönen Wetter brachte der September der Bauwirtschaft auch zahlreiche Aufträge. Im Vergleich zum vorangehenden Spitzenmonat sank die Zahl der Gesuche gesamtschweizerisch nur um 1,4%. Damit hält sich die Bauwirtschaft mit kleineren Schwankungen seit Monaten auf einem hohen Niveau. Wie stark die Bauwirtschaft ausgelastet ist, verdeutlichen Medienberichte, in denen öffentliche und private Bauherren klagen, es sei schwierig geworden, Baufirmen anzuheuern. Je nach Region ist die Grenze..

Anzeige

Firmenprofile

KFN Kalkfabrik Netstal AG

Finden Sie über die neuen Firmenprofile bequem und unkompliziert Kontakte zu Handwerkern und Herstellern.

Baublatt Analyse

analyse

Neue Quartalsanalyse der Schweizer Baubranche

Die schweizweite Bauaktivität auf den Punkt zusammengefasst und visuell prägnant aufbereitet. Erfahren Sie anhand der Entwicklung der Baugesuche nach Region und Gebäudekategorie, wo vermehrt mit Aufträgen zu rechnen ist.

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

newsico

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.