20:09 BAUBRANCHE

Bunte Marke für Maler und Gipser

Anlässlich der Swissskills – der Schweizer Berufsmeisterschaften, die vom 17. bis 21. September in Bern stattfinden – hat die Post unter den Berufsverbänden einen Briefmarkenwettbewerb veranstaltet. Mit seinem farbenprächtigen Entwurf landet Schweizerischer Maler- und Gipser-Verband (SMGV) auf dem ersten Platz. Ab 4. September ist die Marke im Verkauf.

Dass es die Konkurrenz nicht leicht haben werde, sei bereits nach dem Publikums-Voting klar gewesen, jubelt der Verband auf der Website. Dank fleissigen Votern habe das SMGV-Sujet rund 14'000 Stimmen erhalten. Die prägnante Grafik hatte der Verband bei der Zürcher Agentur „Lieber und Partner“ in Auftrag gegeben. „Wir haben auf ein sehr kreatives, kunstvolles und farbenfrohes Sujet gesetzt, das unsere vielseitigen Berufe hervorragend verbildlicht“, sagte Petra Braun, Bereichsleiterin Marketing und Nachwuchsförderung des SMGV, im Vorfeld des Wettbewerbs. (mai)

Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© Silva Maier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.