10:06 BAUBRANCHE

Baustelle Mall of Switzerland: Arbeitsbedingungen eingehalten

Die Grossbaustelle der Mall of Switzerland in Ebikon LU ist kürzlich überprüft worden. Das Ergebnis ist positiv: Die generellen Arbeitsbedingungen werden eingehalten. In sechs Fällen müssen aber weitere Abklärungen getroffen werden.

Noch in diesem Jahr soll die Mall of Switzerland in Ebikon im Kanton Luzern eröffnet werden. Bis dahin wird auf der Baustelle des zweitgrössten Einkaufs- und Freizeitzentrums der Schweiz noch fleissig gearbeitet – und auch kontrolliert, wie der Kanton Luzern mitteilt. Solche Überprüfungen gehören zu den flankierenden Massnahmen der Personenfreizügigkeit und werden in Branchen mit allgemeinverbindlichen Gesamtarbeitsverträgen durchgeführt. Auf dem Areal seien am Kontrolltag vor allem Personen aus dem Elektro-, Metallbau-, Deckenausbau-, Gebäudetechnik-, Isolier- und Reinigungsgewerbe anzutreffen gewesen. Bei der Zutrittskontrolle auf der Grossbaustelle seien sie gemäss Angaben der Projektleitung alle erfasst worden. «Basierend auf dieser Zusammenstellung wurden 42 von insgesamt 300 Personen von 25 Firmen bestimmt, bei denen die Löhne und die Arbeitsbedingungen vertieft geprüft wurden», schreibt der Kanton. Die Kontrolle ergab, dass alle ausländischen Arbeiter über die nötigen Bewilligungen oder Meldebestätigungen verfügten. Auch bei den Löhnen hatten die Kontrolleure gemäss Mitteilung «grossmehrheitlich nichts zu beanstanden». Allerdings konnte in sechs Fällen die Lohnhöhe nicht vor Ort geklärt werden, weshalb sie nun von den paritätischen Kommissionen Gebäudetechnik und Reinigungsgewerbe weiterbearbeitet und abgeklärt werden. (pd/mt)

Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.