12:05 BAUBRANCHE

Baustart für Rekord-Hängebrücke bei Randa

Teaserbild-Quelle: europaweg.ch

Noch diesen Sommer soll eine Hängebrücke der Superlative auf dem Europaweg oberhalb von Randa VS Wanderer erfreuen: Die rund 444 Meter lange Querung wird laut Initianten die längste alpine Hängebrücke der Welt sein. In diesen Tagen starten die Arbeiten am fiigranen Bauwerk.

Rekordwürdiges Bauwerk: Visualisierung der neuen Hängebrücke. (europaweg.ch)

Quelle: europaweg.ch

Rekordwürdiges Bauwerk: Visualisierung der neuen Hängebrücke.

Es verbindet den Lärchberg mit dem Höüschbiel und macht so die Strecke wieder ohne grosse Höhendifferenz durchgehend begehbar. Der Weg umfasst 31 Kilometer und bietet unter anderem eindrückliche Blicke auf die Weisshorngruppe. - Nachdem im 2010 in der Nähe von Randa ein Steinschlag niedergegangen war und die alte Hängebrücke zerstört hatte, war dies nicht mehr möglich gewesen.

Es wird mit Baukosten von total 750‘000 Franken gerechnet. Wie es auf der Website des Europawegs heisst, ist die Finanzierung bis auf einen Fehlbetrag von 60‘000 Franken sichergestellt. Vor kurzem habe nun der definitive Auftrag an den Generalunternehmer Swissrope erteilt werden können. (mai)

Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© Silva Maier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.