16:11 BAUBRANCHE

Baumag: Wenn der Januar im Zeichen der Baumaschinen steht

Teaserbild-Quelle: Baumag

Bald ist es soweit: Vom 13. bis 16. Januar öffnet die Baumag Baumaschinen-Messe in Luzern ihre Pforten- Sie ist 2022 die einzige in diesem Sektor spezialisierte Schweizer Fachmesse, wie es in der Medienmitteilung heisst.

Baumag 2019

Quelle: Baumag

DIe Baumag soll ein sicheres Umfeld und einen entspannten Rahmen für Kundengespräche, Wissensaustausch und Produktepräsentation bieten. (Im Bild: Impression von der Baumag im 2019.)

Als Informations- und Kontaktplattformen für Fachleute aus dem Bauhaupt- und Baunebengewerbe sollen die Aussteller dem Publikum einen  spannenden Branchenquerschnitt mit einer laut Messeleiter Andreas Hauenstein „geballten Ladung Innovationskraft“ präsentieren. „Die Belegung der Ausstellungsfläche bewegt sich auf einem sehr erfreulichen Niveau. Wir sind sehr stolz darauf,“  so Hauenstein. Dies zeige, dass die Baumag eine für die Branche wichtige Schweizer Präsentationsplattform sei.

Rahmenprogramm mit Referaten von Baukader Schweiz

Einen wichtigen Teil des Rahmenprogramms bestreitet Baukader Schweiz: Die Kaderorganisation im bietet an jedem Messetag ein Impulsreferat mit einem anschliessenden praktischen Teil, gleichzeitig ist sie auch als Ausstellerin vor Ort. Geboten werden insgesamt vier Präsentationen zu Themen der Maschinensteuerung, Nachhaltigkeit, Sicherheit und Ökologie.

An der Messe gilt Zertifikatspflicht, dafür können Besucherinnen und Besucher aber ohne Masken unterwegs sein und die  Gastronomieangebote wie vor der Pandemie uneingeschränkt geniessen. (mgt/mai)

Weitere Infos zur Messe: https://www.baumaschinen-messe.ch


Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.