14:08 BAUBRANCHE

Baukonjunktur verlangsamt sich

Die jüngsten Werte des KOF-«baublatt»Indikators deuten auf eine sich abschwächende Dynamik der Bauwirtschaft hin. Die Wohnbauinvestitionen werden bis zum Jahresende dennoch stark um nominell 14,9% steigen. Im 1. Quartal 2012 werden sie nur noch um nominell 3% auf insgesamt 6,8 Milliarden Franken zunehmen. Sie liegen damit aber auf einem höheren Niveau als im 1. Quartal 2011 (6,5 Milliarden Franken). Die gesamten Bauinvestitionen erhöhen sich dieses Jahr um nominell 15,3%. Der verlangsamte..

Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© Silva Maier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.