13:02 BAUBRANCHE

Bauern wollen sich wehren

Nachdem das Stimmvolk seinen Segen zur Tangente Zug/Baar gegeben hat, regt sich bei den umliegenden Bauern Widerstand. Dies berichtet die Online-Ausgabe der „Neuen Zuger Zeitung“.

Man fühle sich ohnmächtig wird Bauer Cornel Andermatt zitiert, der sich auch schon vor der Abstimmung gegen die Tangente stark gemacht hatte. Betroffene Bauern wollen sich nun zusammenschliessen und gemeinsam nach einer verträglichen Lösung suchen. Einsprache mache man auf jeden Fall so Andermatt weiter. Wie weit man aber dann wirklich gehe, müsse man sich noch überlegen. Die betroffenen Bauern wollen auch das Gespräch mit der Baudirektion suchen. (mai)

Anzeige

Firmenprofile

LST Swiss AG

Finden Sie über die neuen Firmenprofile bequem und unkompliziert Kontakte zu Handwerkern und Herstellern.

Baublatt Analyse

analyse

Neue Quartalsanalyse der Schweizer Baubranche

Die schweizweite Bauaktivität auf den Punkt zusammengefasst und visuell prägnant aufbereitet. Erfahren Sie anhand der Entwicklung der Baugesuche nach Region und Gebäudekategorie, wo vermehrt mit Aufträgen zu rechnen ist.

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

newsico

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.