14:00 BAUBRANCHE

Baublatt-Monatsstatistik August: Kühler Sommer für den Bau

Die Investitionen in den Bau sanken im Au­ gust weiter, nachdem bereits die Zahlen des Mai, Juni und Juli klar auf eine Abkühlung der Bauwirtschaft hingedeutet hatten. Gegenüber dem Vorjahr nahmen die Baugesuche um 5,3 % und gegenüber dem Vormonat um 18,7  ab. % Selbst die immer noch rekordtiefen Zinsen ver­ mögen den Sinkflug nicht zu bremsen. Die hohen Immobilienpreise, die strengere Regulierung der Hypothekarvergabe und das sich abzeichnende Einpendeln von Angebot und Nachfrage auf dem Wohnun..

Anzeige

Firmenprofile

Rollende Werkstatt Kran AG

Finden Sie über die neuen Firmenprofile bequem und unkompliziert Kontakte zu Handwerkern und Herstellern.

Baublatt Analyse

analyse

Neue Quartalsanalyse der Schweizer Baubranche

Die schweizweite Bauaktivität auf den Punkt zusammengefasst und visuell prägnant aufbereitet. Erfahren Sie anhand der Entwicklung der Baugesuche nach Region und Gebäudekategorie, wo vermehrt mit Aufträgen zu rechnen ist.

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

newsico

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.