12:06 BAUBRANCHE

Bauarbeiter auf der Walz

Ein eher unübliches Gefährt war gestern auf der St. Galler Stadtautobahn in Richtung St. Gallen-Neudorf unterwegs: Ein Bauarbeiter hatte sich mit einer Walze in den Schoren- und den Rosenbergtunnel verirrt.

Der 56-jährige hatte den Auftrag, die Walze von einer Baustelle zu einer andern zu bringen. Beim Autobahnanschluss Kreuzbleiche fuhr er versehentlich in den Schoren-Tunnel der Stadtautobahn und setzte dann seine Fahrt durch den Rosenberg-Tunnel fort. Mitarbeiter der Polizei-Notrufzentrale staunten nicht schlecht, als sie den Walzen-Fahrer auf der Überwachungskamera sahen. Zumal er mit gerade mal 15 Stundenkilometern unterwegs. Schliesslich holten ihn Polizei und Unterhaltsdienst bei St. Fiden von der Autobahn holten. Gegen den Walzen-Fahrer werde Anzeige erstattet, teilte die Polizei mit. (mai/sda)

Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© Silva Maier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.