12:12 BAUBRANCHE

AFG-Tocher übernimmt tschechischen Wärmepumpen-Hersteller

Die AFG-Tochter Kermi übernimmt in Tschechien den Wärmepumpen-Hersteller PZP Heating. Damit soll die Produktpalette des AFG-Geschäftsbereich Heiztechnik erweitert werden. Zum Übernahmepreis wurden keine Angaben gemacht.

Vergangenen Frühling hatte der AFG-Bereich Heiztechnik laut Mitteilung das Kermi Wärmesystem „x-optimiert“ lanciert, das aus Wärmepumpe, Speicherung, Regelung und Wärmeübertragung besteht. Das System werde nun mit der Übernahme der PZP Heating um weitere Produktlösungen mit „ausgezeichnetem Preis-/Leistungs-Verhältnis“ ergänzt.

PZP Heating entwickelt und produziert im tschechischen Dobre Luft-, Wasser- und Sole-Wärmepumpen. Wie die AFG schreibt, hat das Unternehmen bereits „viele tausend Geräte erfolgreich vermarktet“. Das tschechische Unternehmen werde nun innerhalb der Business Unit Heiztechnik zum Kompetenzzentrum für innovative Wärmepumpenlösungen weiterentwickelt. (mai/sda)

Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© Silva Maier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.