16:10 BAUBRANCHE

ABB erhält Aufträge über 65 Millionen Dollar

Der Technologiekonzern ABB hat von der Mass Global Investment Aufträge im Wert von rund 65 Millionen Dollar für Energie-Infrakstrukturanlagen im Irak erhalten.

Der Auftrag umfasst laut ABB die Lieferung einer schlüsselfertigen Automations- und elektrischen Lösung für ein neues Gaskraftwerk. Ebenfalls dazu gehört die Erweiterung einer Unterstation. Damit soll die Stromversorgung und Übertragsungsinfrastruktur im Norden Iraks verbessert werden. Das neue Kraftwerk Dohuk 2 wird über vier Gasturbinen mit einer Kapazität von je 125 Megawatt (MW) verfügen. Es erweitere das von ABB gebaute 500-MW- Kraftwerk Dohuk-1, das den Betrieb 2011 aufgenommen hat, heisst es in der Medienmitteilung. Das weitere Projekt betrifft ein Leitsystem und eine 400-kV-Unterstation für die Netzanbindung des Gaskraftwerks Erbil. Diese Anlage werde um einen Abhitze- Dampferzeuger und zwei Dampfturbinen erweitert. (mai/sda)

Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© Silva Maier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.