07:08 BAUBRANCHE

90 Jahre Bauen für Mensch und Umwelt

Die Ernst Schweizer AG ist ein selbstständiges Familienunternehmen mit Sitz in Hedingen und weiteren Produktionsstandorten in Möhlin und Affoltern am Albis. In Zürich 1920 als Bauschlosserei gegründet und seit 1965 im Besitz der Familie Schweizer, feiert das Unternehmen dieses Jahr also sein 90-jähriges Bestehen.

Mit 552 Mitarbeitern – darunter sind 44 Lernende – entwickelt und produziert Schweizer ein breites, systematisch aufgebautes und modulares Produktsortiment. Als einer der führenden Metallbauer fertigt Schweizer Produkte in fünf Geschäftsbereichen: Fassaden, Holz/Metall-Systeme, Fenster und Türen, Briefkästen und Fertigteile sowie Sonnenenergie-Systeme. Dabei achtet das Unternehmen auf eine geringe Umweltbelastung und einen tiefen Ressourcenverbrauch – von der Rohstoffgewinnung über die Herstellung, die Montage und Anwendung bis zum Rückbau und zur Entsorgung.

Seit über 30 Jahren basiert die Firmenphilosophie auf ökologischer, wirtschaftlicher und sozialer Nachhaltigkeit. Diese Haltung leitet sich aus der Vision für eine sich nachhaltig entwickelnde Gesellschaft ab, deren Ziel es ist, gleiche Chancen auch für künftige Generationen zu schaffen. Dass das Konzept der Nachhaltigkeit nicht einfach ideologisch zu überzeugen vermag, sondern auch in einem viel umworbenen Markt bestehen kann, zeigen die 2009 erwirtschafteten Zahlen. Auch der Blick auf die langfristigen Kennzahlen belegt den nachhaltigen Firmenerfolg: In 31 Jahren stiegen der Umsatz um 148 Prozent und die Zahl der Vollzeitstellen um 81 Prozent. Die Umweltbelastungspunkte und Treibhausgas-Emissionen aus dem Strom- und Wärmeverbrauch verminderten sich im gleichen Zeitraum um 24 respektive 67 Prozent, während sich der Endenergieverbrauch um 18,5 Prozent erhöhte. Der Anteil erneuerbare Energien stieg dabei von 5,7 auf 66,2 Prozent.

Ernst Schweizer AG

Bahnhofplatz 11, 8908 Hedingen

Tel. 044 763 61 11

Fax 044 763 61 19

info@schweizer-metallbau.ch

www.schweizer-metallbau.ch

Anzeige

Dossier

Die Flughafenregion Zürich im Fokus
© ETH-Bibliothek Zürich, Bildarchiv / Fotograf: Zaugg, Paul / CC BY-SA 4.0

Die Flughafenregion Zürich im Fokus

Die Flughafenregion Zürich (FRZ) veröffentlicht im August gemeinsam mit dem Baublatt eine Sonderausgabe. In diesem Dossier werden alle damit verbundenen Fachbeiträge gesammelt. Die Ausgabe stellt nebst anderem laufende oder geplante Projekte vor und beleuchtet die aktuelle Situation der Region.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.