Videotipp: Mit Snøhetta am Fuss des Snøhetta

Videotipp: Mit Snøhetta am Fuss des Snøhetta

Gefäss: 
Teaserbild-Quelle: Bjoertvedt, CC BY-SA 3.0, Wikimedia

Wolken treiben über die felsige Landschaft und sorgen für dramatische Lichterspiele. Das sieht man nicht nur von der Tverrfjelhytta aus – einem Aussichtspavillon im norwegischen Davrefjell-Nationalpark – sondern auch in einem meditativen Time-Lapse-Video über das kleine Bauwerk von Vimeo-User Alejandro Villanueva.

Snøhetta Viewpoint 4K from Alejandro Villanueva on Vimeo.

Snøhetta heisst ein Berg im Südwesten Norwegens und eines der bekanntesten norwegischen Architekturbüros. Somit passt es, dass die Tverrfjellhytta am Fuss des Bergs und vom Osloer Büro entworfen wurde. Inmitten der rauen Landschaft können von hier aus Wildrentiere beobachtet werden. Allerdings dient der 2009 erbaute Pavillon, der im Innern an eine in Holz gehauene Höhle erinnert und in dem es auch bei tiefen Temperaturen dank eines Kamins und beheizter Sitzflächen warm ist, nicht nur als Aussichtspunkt, sondern auch als kleines Informationszentrum über in der Umgebung lebenden Rentierherden.  (mai)