Videotipp: Köln ohne Zweiten Weltkrieg

Videotipp: Köln ohne Zweiten Weltkrieg

Gefäss: 
Teaserbild-Quelle: 3602209/ pixabay.com, gemeinfrei

Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs war Köln ein einziges Trümmerfeld. Wie die Rheinmetropole aussehen würde, wenn sie nicht bombardiert worden wäre und nicht hätte wieder aufgebaut werden müssen, zeigt eine eindrückliche Filmmontage.

Im geschickt gemachten Zweieinhalbminutenfilm wurden aktuelle Aufnahmen mit historischen Bildern zusammengefügt. Sie Animation nimmt den Zuschauer mit auf einen Rundgang durch die Innenstadt und zeigt, wie viel prächtige Bausubstanz aus dem 18. und 19. Jahrhundert in den Kriegsjahren verloren gegangen ist. (mai)