Videotipp: „Ich seh‘ den Sternenhimmel…“

Videotipp: „Ich seh‘ den Sternenhimmel…“

Gefäss: 
Teaserbild-Quelle: YellowstoneNPS, flickr CC

Lichtverschmutzung sorgt in den Städten dafür, dass kaum mehr Sterne am Himmel zu sehen sind. Wie sähe es aus, wenn über dem Getümmel von Los Angeles des Nachts die Milchstrasse funkelte? Diese Frage beantwortet ein eindrückliches Timelapse-Video.

SKYGLOW from Sunchaser Pictures on Vimeo.

Für ihren märchenhaft anmutenden Kurzfilm haben Gavin Heffernan und Harun Mahmedinovic nächtliche Ansichten der Stadt der Engel mit aufwendigen Sternpurfotografien zusammengefügt.

Das kleine Werk ist eigentlich ein Werbefilm für das „Skyglowproject“, für welches die beiden auf www.kickstarter.com Geld sammeln: ein Fotoband mit einer DVD, die auf die Lichtverschmutzung aufmerksam machen sollen.  (mai)