Videotipp: Ein Mini-Haus zum Nachbauen

Videotipp: Ein Mini-Haus zum Nachbauen

Gefäss: 
Teaserbild-Quelle: Screenshot, www.youtube.com

Ein amerikanisches Paar hat sich ein 20 Quadratmeter kleines Häuschen gebaut. Die Nachfrage war so gross, dass man die Pläne nun im Internet kaufen kann.

 

 

Andrew Morrison wollte ein mobiles, ökologisches Holzhaus bauen, das auf nur wenigen Quadratmetern alles beinhaltet, was zum Wohnen nötig ist, ohne auf Komfort verzichten zu müssen. Wie auf 20minuten online nachzulesen ist, hat der Amerikaner diese Vision umgesetzt und eine Konstruktion aus Holz mit Pultdach entworfen. In nur vier Monaten sei es fertig gewesen. Das Häuschen sei eine ansehnliche Konstruktion zu einem unschlagbaren Preis: Das „tiny house“ habe Morrison und seine Partnerin nur etwas mehr als 30‘000 Dollar gekostet. Offenbar ist die Idee im Internet schnell bekannt geworden. Die Nachfrage sei gar so gross gewesen, dass Morrison die Grundbaupläne nun auch anderen zur Verfügung stellt. Für 100 bis 300 Dollar könne man es selbst nachbauen, heisst es im Artikel. (pd/mt)

 

Hier finden Sie den 20minuten-Artikel

Hier finden Sie die Baupläne