Videotipp: Auf Adlerschwingen über Dubai

Videotipp: Auf Adlerschwingen über Dubai

Gefäss: 
Teaserbild-Quelle: GimpRider, flickr CC

In einem eleganten Bogen stürzt sich der Königsadler Darshan von Dubais Burj Khalifa. Der Vogel wurde mit einer Kamera ausgerüstet und filmte damit atemberaubende Bilder der Wüstenstadt.  

Mit dem aussergewöhnlichen Film will die Tierschutzorganisation „Freedom Conservation“ auf bedrohte Raubvogelarten aufmerksam machen.  Laut der Organisation ist Darshans Flug vom 829,8 Meter hohen Wolkenkratzer der höchste Vogelflug von einem Bauwerk, der bisher jemals gefilmt worden wurde.

Aussergewöhnlich dürfte aber auch gewesen sein, was Darshan leistete.  Einem Bericht der BBC zufolge war die Kamera, die er auf dem Rücken trug, 300 Gramm schwer. Dies macht rund 10 Prozent seines Körpergewichts aus. Der Adler, der ursprünglich aus dem französischen Thonon stammt, wurde von einem Trainer auf seine Mission vorbereitet. „Es war perfekt“, sagte der Trainer Jayques Olivier Travers, als der Darshan am Boden in Empfang nahm. (mai)