Innovation fördern mittels Leasing

Teaserbild-Quelle: zvg

Warum nutzen KMU Leasing? Die Kosten sind kalkulierbarer. Das Unternehmen bindet weniger Kapital und bleibt finanziell handlungsfähiger – für mehr Innovation.

Die Gesellschaft ändert sich. Nicht mehr der eigentliche Besitz, sondern der Gebrauch steht im Vordergrund. Kein Wunder also, dass das Leasen von Investitionsgütern auch bei Schweizer Unternehmen immer populärer wird.

Freie Mittel für Innovation

Volkswirtschaftlich gesehen fördert das Leasing den technischen Fortschritt. Die Studie «Leasing for Growth» der Hochschule für Wirtschaft FHNW und BAKBASEL aus dem Jahr 2017 zeigte klar den Zusammenhang zwischen Leasing und Innovation auf. 55 % der befragten Unternehmen gaben als wichtigen bis sehr wichtigen Grund für die Nutzung von Leasing an, dass sie dadurch die Möglichkeit erhalten, ihre Produktionsanlagen häufiger zu erneuern oder zu erweitern als beim Kauf der Objekte.

Leasing mit vielen Vorteilen

Die Schnelligkeit, die Flexibilität bei der Ausgestaltung der Bedingungen und die gestärkte Innovationskraft sind die entscheidenden Pluspunkte des Leasings gegenüber der Finanzierung über einen klassischen Investitionskredit. Trotz der grundsätzlich günstigen Kreditbedingungen im derzeitigen Tiefzinsumfeld ist das Leasing attraktiver, da sich der Zinssatz auch an der Werthaltigkeit des Objektes orientiert und die Höhe der Anzahlung und Raten auf die jeweilige Unternehmensstrategie und branchenspezifische Zyklen abgestimmt werden.

Quelle: 
zvg

«Dank Leasing habe ich immer einen Maschinenpark auf dem neuesten Stand.»

Die Sada Construction Sàrl installiert Fenster für Grossbauten und führt Schlosserarbeiten durch. Besim Sada hat sich 2009 in seinem Beruf selbständig gemacht. Heute beschäftigt das Unternehmen 16 Mitarbeitende und ist in der gesamten Westschweiz tätig. Zur Kundschaft zählen Unternehmen der Baubranche und Fassadenrenovation und Unternehmen im Bereich Spezialarbeiten.

Warum nutzt die Sada Construction Sàrl Leasing?

«Dank Leasing habe ich immer einen Maschinenpark auf neuestem Stand. Dadurch kann ich höchste Sicherheit und Genauigkeit garantieren. Dabei sind die Mittel nicht gebunden. Somit kann ich meine Unternehmung weiterentwickeln und auch meine fixen Aufwände genau planen.»

Welche Veränderungen kommen auf die Branche zu?

«Maschinen werden immer teurer und teils zu teuer, um sie zu erwerben. Es wäre eine Lösung, wenn die Kosten dem Nutzen angepasst würden. Dies ermöglicht ein noch besseres Kostenmanagement, da man bei viel Umsatz auch mehr Kosten zahlt und tragen kann.»



Leasingteam der Zürcher Kantonalbank

Telefon:
044 292 60 50

Briefadresse:
Postfach, 8010 Zürich

zkb.ch/leasing

Zürcher Kantonalbank