Besondere Orte: Amerikanische Wohnträume

Besondere Orte: Amerikanische Wohnträume

Gefäss: 
Autor:
Teaserbild-Quelle: zvg
Besondere Orte: Amerikanische Wohnträume

Amerika ist sicherlich bekannt für grosse Villen. Das dortige Immobilienangebot reicht von protzig, über schräg, bis hin zu purem Luxus. Das zeigen zwei riesige Häuser, die neben Luxus auch einzigartige Einrichtungen vorweisen können.

Wer die Natur und seine Privatsphäre gerne geniesst, für den ist das «Las Castias House & Garden» genau das richtige Wohnexemplar. Auf einem 2500 Quadratmeter grossen abgeschottenen Areal erstrecken sich zwei kleinere Häuschen und eine grosse Luxus-Villa.

Der Eigentümer des riesigen Anwesens hat hier über 20 Jahre lang seine Kreativität ausgelebt und wortwörtlich eine Wohnoase im Dschungel geschaffen. Das Resultat sind Koi-Teiche, bunte Kunstwerke, schräge Skulpturen und zahlreiche Lichtinstallationen (siehe Bilderstrecke unten). Das Anwesen liegt in Austin, Texas und wird erstmals zum Verkauf angeboten. Der stattliche Preis liegt bei 3‘500‘000 Dollar.

Weitere Informationen unter: www.toptenrealestatedeals.com

Der pazifische Ozean, wogende Palmen und grasbewachsene Dünen. Daraus setzt sich die Aussicht des «Balboa Beach House» zusammen, das an der amerikanischen Ostküste in Newport, Kalifornien steht. Das besondere an diesem Objekt: Es ist ein Glashaus. Entworfen wurde es vom verstorbenen kanadischen Architekten Arthur Erickson, der es vermochte, trotz umfassender Glasfassade die Privatsphäre der Bewohner zu wahren. So verwendete er verschiedene Innen- und Aussenglaswände: So sind beispielsweise die Glasbereiche des Treppenhauses völlig durchsichtig, bei den Schlafzimmer wurde aber mit undurchsichtigen Glas-Kacheln gearbeitet.

Mit fast 4000 Quadratmetern Wohnraum bietet das Wohnhaus Platz für fünf Schlafzimmer und sechs Badezimmer. Der offene Grundriss des Luxushaues erstreckt sich denn auch bis zum Meer und bietet am Abend dank der offenen Glasfassade sicher wunderschöne Sonnenuntergänge. So gross und luxuriös das «Balboa Beach House» auch ist, so stolz ist auch der Preis: Es kostet 11‘500'000 Dollar.

Weitere Informationen unter: www.toptenrealestatedeals.com

Autoren

Kauffrau in Ausbildung / Redaktion Baublatt

Tel. +41 44 724 78 05