Videotipp: Kristall-Entstehung

Videotipp: Kristall-Entstehung

Gefäss: 
Teaserbild-Quelle: Gemeinfrei

Kristalle sind etwas Schönes, es gibt sie in verschiedensten Formen und Farben. Wie die glitzernden Gebilde aber genau entstehen und der Wachstum dabei aussieht, zeigt ein aufschlussreiches Video eines Chemie-Projekts. 

«Crystal Birth» from Emanuele Fornasier on Vimeo.

Kristalle sind Teil des Alltags. Sie lassen sich im Salz und Zucker auf unseren Tischen finden, in den Schneeflocken die im Winter herunterschweben und natürlich in den Diamanten im lokalen Juweliergeschäft. Wie die gläsernen Steine entstehen und der Wachstum aussieht, kann in einem Video angeschaut werden. Mit verschiedenen Materialien wird gezeigt, wie in Zeitraffer Kristalle heranwachsen – schön anzusehen und dabei noch wissenswert.

Das Video ist das Ergebnis eines langfristigen Chemie-Projekts mit Metallkristallen von Emanuele Fornasier. Die atemberaubenden Strukturen entspringen einer chemischen Reaktion, bei der das Metall aus der Lösung auf die Metalloberfläche abgeschieden wird. Die Dauer zur Bildung eines Kristalls variiert zwischen ein paar Stunden und mehreren Tagen. Die Bildung schreitet sehr langsam voran: Schicht für Schicht wird ein Kristall geboren. (pb)