Empfang mit drei ausgestreckten Armen

Empfang mit drei ausgestreckten Armen

Gefäss: 
Teaserbild-Quelle: zvg
Der Verein Brüggli möchte für seine Klienten ein neues Wohnhaus bauen. In einem offenen Wettbewerb suchte er Lösungen, die der betreuten Wohnform gerecht werden. Der Vorschlag «Kaspersgärtler» vom Büro GMN Architekten überzeugte die Jury.
zvg
Quelle: 
zvg
Im neuen Gebäude des Vereins Brüggli sollen 48 Klienten ein Zuhause finden.