Sanierung Aalto-Hochhaus in Luzern: Eine Perle im Stahlkorsett

Sanierung Aalto-Hochhaus in Luzern: Eine Perle im Stahlkorsett

Gefäss: 

Das Wohnhochhaus Schönbühl in Luzern ist das einzige Gebäude in der Schweiz des finnischen Architekten Alvar Aalto. Nun wird totalsaniert. Dabei stehen die Modernisierung von Haustechnik und Mietwohnungen, aber auch die elementaren Aspekte Erdbebensicherheit und Brandschutz im Zentrum. Ziel ist es, den architekurhistorischen Wert des Gebäudes weitmöglichst zu erhalten. 

(link is external) Ganzer Artikel als PDF

Alle Online-Inhalte von BaublattPLUS sind im Baublatt-Abonnement enthalten.

Anmelden

Sie sind noch nicht Abonnent und möchten den Artikel sofort lesen?

Autoren

Freie Mitarbeiterin für das Baublatt.