Porträt Christoph Arnold: Wenn aus Beton Kunst wird

Porträt Christoph Arnold: Wenn aus Beton Kunst wird

In seinem Atelier in Altdorf arbeitet der Oberstufenlehrer Christoph Arnold mit Beton. Aus dem wohl gebräuchlichsten Baustoff der Welt fertigt er hohle Würfel und Wandbilder an. Der Clou dabei: Mit Hilfe eines in der Schweiz einmaligen – und geheimen – Verfahrens bedruckt er sie mit Fotografien.

(link is external) Ganzer Artikel als PDF

Alle Online-Inhalte von BaublattPLUS sind im Baublatt-Abonnement enthalten.

Anmelden

Sie sind noch nicht Abonnent und möchten den Artikel sofort lesen?

Autoren

Ehemalige Redaktorin Baublatt

Ihre Spezialgebiete sind Baustellenreportagen und politische Themen.

Tel. +41 44 724 78 85