Porträt Christoph Arnold: Wenn aus Beton Kunst wird

Porträt Christoph Arnold: Wenn aus Beton Kunst wird

Gefäss: 

In seinem Atelier in Altdorf arbeitet der Oberstufenlehrer Christoph Arnold mit Beton. Aus dem wohl gebräuchlichsten Baustoff der Welt fertigt er hohle Würfel und Wandbilder an. Der Clou dabei: Mit Hilfe eines in der Schweiz einmaligen – und geheimen – Verfahrens bedruckt er sie mit Fotografien.

(link is external) Ganzer Artikel als PDF

Alle Online-Inhalte von BaublattPLUS sind im Baublatt-Abonnement enthalten.

Anmelden

Sie sind noch nicht Abonnent und möchten den Artikel sofort lesen?

Autoren

Ehemalige Redaktorin Baublatt

Ihre Spezialgebiete sind Baustellenreportagen und politische Themen.

Tel. +41 44 724 78 85