Kurviger Kindergarten

Kurviger Kindergarten

Gefäss: 
Teaserbild-Quelle: zvg
Das Gebäude könnte der Fantasie eines Dreikäsehochs, der darin unterrichtet wird, entsprungen sein. Doch das schwungvoll geformte Haus mit den knalligen Farben ist weit mehr als ein Blickfang: Es ist auch intelligent und nachhaltig.
 
 
Out of the Real
Tham & Videgard Arkitekter
280 Seiten, 150 Abbildungen
ISBN-13: 978-3-0346-0688-2. Englisch
Birkhäuser GmbH, 2011
 
Bolle Tham (*1970) und Martin Videgard (*1968) gründeten ihr Architekturbüro in Stockholm. Ihr House K und das Double House (beide 2005 fertiggestellt) wurden stark beachtet, und mit dem Kalmar Museum of Art, das 2008 eröffnet wurde, erlangten sie endgültig internationale Aufmerksamkeit. Sie gehören zu den von Herzog & de Meuron eingeladenen jungen Architekten für das Ordos 100 Projekt in China. Derzeit planen sie die neue School of Architecture auf dem Gelände des Royal Institute of Technology. Tham und Videgard gehen bei ihren Entwürfen von der Nordischen Tradition aus: Naturverbundenheit und sparsamer Materialeinsatz, sowie von den realen Projekt-Gegebenheiten. Aus diesem Ansatz resultieren Gebäude, die durch ihre überraschende Formgebung faszinieren.
 
Der Herausgeber Johan Linton arbeitet als Architekt und Kunsthistoriker in Göteborg. (ka)