Traggerüst mit H-Rahmen

Traggerüst mit H-Rahmen

Gefäss: 
Teaserbild-Quelle: zvg
Das Unterstellgerüst «Staxo 40» von Doka berücksichtigt Aspekte der Ergonomie, Wirtschaftlichkeit und Sicherheit. Es kann sowohl mit Doppeljochen (2 x H20) als auch mit Einfachjoch und dem Doka-Verbundträger «I tec» eingesetzt werden. Es hat eine Traglast von 45 Kilonewton je Stiel beziehungsweise 180 Kilonewton je Turm; die ­ideale Deckenhöhe beträgt mindestens vier Meter.

Dank der geringen Anzahl leichter Systemkomponenten lässt sich das Gerüst einfach und schnell aufbauen. Der H-Rahmen erleichtert das Handling und erlaubt ergonomisches Arbeiten. Dank der flexiblen Rahmenabstände kann das Gerüst für die abzutragenden Lasten optimiert werden.
Das Traggerüst bietet zudem hohe Sicherheit. Definierte Anschlagpunkte für die persönliche Schutzausrüstung beugen Abstürzen vor. Für die Zwischenetagen sind diverse Gerüstbeläge erhältlich, die zu vollflächigen Montageebenen geformt und absturzsicher montiert werden können. Kompatible Konsolen gewährleisten die optimale Sicherung des Deckenrands.

Tel. 043  411 20 40
www.doka.com/ch