Marktplatz: Baublatt 41

Marktplatz: Baublatt 41

Wellenbrecher vor Sizilien wieder aufgebaut Ende Dezember 2004 wurde in Gela auf Sizilien durch eine Sturzwelle der Wellenbrecher vor der grössten Raffinerie in Sizilien auf einer Länge von ca 60 m komplett zerstört. Der Wellenbrecher liegt ca 2,7 km von der Küste entfernt und dient als Schutz der Be- und Entladestation der Tanker. Dieser ist halbkreisförmig vor der Küste angeordnet und hat eine Länge von ca. 1200 m, erreichbar über eine Brücke von 2500 ml Länge. Die letzten 200 m können nur mit..

Ab hier ist dieser Artikel nur noch für Abonnenten vollständig verfügbar.

Anmelden mit Login

Sie sind noch nicht Abonnent und möchten den Artikel sofort lesen? Einen Einblick zu exklusiven Baublatt-Inhalten bietet unser kostenloses Probeabo für einen Monat.