Japanischer Kraftprotz

Japanischer Kraftprotz

Gefäss: 

Wer mit dem Kauf eines 8-Tonnen-Baggers liebäugelt, sollte sich den neuen Hutter Kubota KX080 genauer ansehen. Er wurde äusserlich überarbeitet und präsentiert sich in einem attraktiveren Design. Entscheidend ist, dass auch seine Leistungsstärke optimiert wurde und sein Betrieb kraftstoffsparender ist.

Der Hutter Kubota KX080 ist als kompakter Raupenbagger mit fortschrittlicher Technik aus Japan ausgestattet. Sein kraftvolles, 65 PS starkes Motorenherz gräbt bis zu 4.59 Meter tief. Der Bagger kann im Eco-Modus oder Power-Modus betrieben werden – je nach Arbeitseinsatz. Im Vergleich zum Vorgängermodell wird im Eco-Modus 27 Prozent Kraftstoff gespart. Für die harten Arbeitseinsätze wird die Maschine im Power-Modus betrieben. Hier ist die Leistung im Vergleich zu ihrem Vorgänger um sieben Prozent grösser und der Kraftstoffverbrauch um 17 Prozent niedriger – und das bei einer deutlich besseren Produktivität.

Das Load-Sensing-Hydrauliksystem von Kubota ermöglicht ein besseres Steuerungsgefühl für den Maschinenbediener. Die Ansteuerung wurde verbessert und die Ausführung von mehreren gleichzeitigen Arbeitsbewegungen erfolgt fliessender. Grab- und Planierarbeiten können so leicht und exakt durchgeführt werden. Dozerschild mit Schwimmstellung, komfortable Kabinenausstattung, digitales Instrumentenboard und bequeme Planierlöffelstellung im Joystick sind nur einige weitere Vorteile dieses Kompaktbaggers.

Tel. 071 757 86 70
www.hutter-baumaschinen.ch