Fünf Volvo-Dumper auf einen Streich

Fünf Volvo-Dumper auf einen Streich

Gefäss: 

Mit Schnee und der Erweiterung ihrer Dumper-Flotte um fünf neue Geräte, ist die Hans Barmettler + Co. AG in ihr Jubiläumsjahr gestartet. Drei A30G und zwei A35G erweitern die Volvo-Flotte von nun insgesamt 26 Maschinen, die vom A25 bis zum A40 reicht.

Die Firma aus Moosleerau besteht seit 1972 und ist von Anfang an im Dumpergeschäft tätig. Vor 45 Jahren trat Hans Barmettler mit einem Volvo BM 860L geschickt in das Geschäft des Materialtransports ein.

Volvo Construction Equipment hat vor über 60 Jahren das Konzept des knickgelenkten Dumpers entwickelt, das sich weltweit für anspruchsvolle Aufgaben in unterschiedlichen Geländen sowie unter schwierigsten Bedingungen bewährt hat. Das weiss auch Hans Barmettler und Junior-Geschäftsleiter Marc Barmettler. Ihr Geschäftsmodell besteht darin, Dumper für schweizweite Einsätze zu vermieten: mit oder ohne Maschinisten, für lange Einsätze oder um Belastungsspitzen zu brechen – ganz nach den Bedürfnissen des Kunden. Flexibilität ist ein Erfolgsrezept der Firma Barmettler. Deshalb komplettieren auch Volvo-Grossbagger die Mietflotte der Firma Barmettler.

Bei einer Mietflotte ist der richtige Maschinen-Mix besonder wichtig. Zudem müssen die Maschinisten effizient und robust sein. Die Robert Aebi AG aus Regensdorf hat die Firma Barmettler über die vielen Jahre bei der Auswahl professionell begleitet. Die technischen Verkaufsberater sind die direkte Schnittstelle zwischen Markt und Kundenbedürfnissen. Sie informieren über Neuerungen und beraten in anwendungsspezifischen Fragen wie Effizienz, Komfort des Fahrers oder dem «Care Track Telematic»-System.

Tel. 044 842 51 11
www.robert-aebi.com