Flexibel Lagern und Transportieren mit Werkzeugwagen

Flexibel Lagern und Transportieren mit Werkzeugwagen

Gefäss: 

Geräte lagern und trotzdem mobil bleiben? Mit Geräteanhängern und Baustellenwagen ist man in Transport und Lagerung stets flexibel. Das Sortiment der Condecta AG umfasst vom Baustellenwagen über den Werkzeug­anhänger bis hin zum Kombi-Geräteanhänger alles, was das Herz begehrt.

Der Kombi-Geräteanhänger von Condecta ist die ideale Lösung für den Transport und die Lagerung von Material und Werkzeug, insbesondere dort, wo wenig Platz auf der Baustelle vorhanden ist. Dank einem komplett feuerverzinkten Fahrgestell und Aufbau mit Alu-Riffelblech ist eine lange Lebensdauer garantiert. Grosszügige Flügeltüren erleichtern das Ein- und Ausladen von grossen Geräten. Ausgestattet mit vier Tablaren, einer Reihe Airlineschienen sowie Schlauch- oder Schubkarrenhalterung an der Frontseite bietet der Innenraum des Kombi-Geräteanhängers ausreichend Platz, um Geräte mit System zu verstauen.

Nicht nur der Stauraum sondern auch die ​Sicherheit ist essenziell – so schützen zwei gleichschliessende Schlösser auf der linken sowie rechten Seite der Türe vor unbefugtem Zugang. Weiter zeichnet sich der Anhänger durch sein Dach mit Metallreling aus, das mit einer Leiter leicht begehbar ist. Der Kombi-Geräteanhänger von Condecta kann je nach Bedarf individuell ausgestattet werden.

Für kleinere Baustellen eignet sich der Condecta Werkzeuganhänger. Stabilität und eine lange Lebensdauer gewährleisten der verzinkte Aufbau aus Stahlblech, das feuerverzinkte Fahrgestell aus Metall sowie die hochwertige Lackierung. Der einachsige Anhänger mit Stützrad an der Front und zwei Klemmstützen am Ende ist die perfekte Lösung für die mobile Lagerung von Werkzeug auf Baustellen.

Ob auf Baustellen im Hoch-, Tief- und Gartenbau oder im privaten Gebrauch: Baustellenwagen von Condecta schützen immer überzeugend. Die Wagen lassen sich jederzeit und ohne Kran ganz einfach verschieben, damit man stets flexibel bleibt. Der Klapptritt erleichtert den Aus- und Einstieg in den Baustellenwagen, der durch sein massives Fahrgestell über grosse Stabilität verfügt. Sicherheit bieten die Stahl-Aussentüre, die Fenster sowie die massiven Läden. Darüber hinaus trotzt der Wagen durch die verzinkte Trapezblech-Aussenverkleidung mit Kunstharzlackierung jeder Witterung. Damit es im Baustellen- wagen auch bei jedem Wetter komfortabel ist, sind Dach und Wände komplett isoliert, zudem sorgt je nach Kundenwunsch eine Elektro- oder Gasheizung für ein wohliges Klima bei tiefen Aussentemperaturen. Die Ein-, Zwei- oder Tandemachs-Wagen von 3 bis 8 Metern Länge können mit Büro-, Mannschafts- und Werkzeugabteilen sowie kombiniert eingerichtet werden. Je nach Bedarf lassen sich die Bauwagen von Condecta individuell ausrüsten und möblieren. Zum überzeugenden Service gehört zudem eine umfassende Beratung, welche die optimale Bedarfsabstimmung gewährleistet.

Wer permanenten Schutz und grenzenlose Flexibilität in fast jeder Situation sucht, findet überzeugende Lösungen bei der Condecta AG. Mit ihren Werkzeuganhängern und Baustellenwagen transportiert und lagert man richtig.

Tel. 052 234 51 51
www.condecta.ch