Erster Seitenairbag für LKWs

Erster Seitenairbag für LKWs

Gefäss: 

Die neue Scania-Truck-Generation kann mit Seitenairbags ausgestattet werden, die über den Türen in den Dachhimmel integriert werden – eine einzigartige, für Trucks neue Lösung. Die Seitenairbags bieten erhöhten Schutz für die Insassen, wenn der LKW umkippt.

Für die Funktion der Sicherheitssysteme sind Sitzgurte unerlässlich. Der Seitenairbag – insbesondere in Kombination mit dem Lenkradairbag und dem Gurtstraffer – stellt sicher, dass die Insassen des Fahrzeugs erheblich bessere Überlebenschancen haben und weniger schwerwiegende Folgen davontragen. Bei Scania ist man davon überzeugt, dass Seitenairbags den Anteil von bei Überschlagunfällen getöteten Fahrern erheblich reduzieren können.

Ein häufiger Grund für das Umkippen von Trucks sind Ausweichmanöver. Beispielsweise wenn der Fahrer anderen Fahrzeugen oder einem Hindernis ausweichen muss. Wenn der LKW von der Strasse abkommt, ist die Tragfähigkeit selten hoch genug und das Fahrzeug kann ins Wanken geraten oder – bei höheren Geschwindigkeiten – gar umkippen. Hochentwickelte Systeme mit Sensoren ermitteln, wann und ob die Seitenairbags und andere Airbags ausgelöst werden.

Tel. 044 800 13 00 
www.scania.ch