Erkenntnisse für moderne Haustechnik-Anlagen

Erkenntnisse für moderne Haustechnik-Anlagen

Gefäss: 
Lüftungssysteme moderner Haustechnik-Installationen müssen drei Grössen messen, analysieren und regeln: die CO2-Konzentration, die Luftfeuchtigkeit und die Temperatur.
 
 
Sie sind in der Lage, diese Grössen im Sinne der Bewohner und zu Gunsten der Gebäudesubstanz zu beeinflussen. Nur solche Haustechnikanlagen können für sich in Anspruch nehmen, das Raumklima im Sinne der Menschen zu gestalten.
 
Die Schweizer Firma Air-On hat ein Gerät entwickelt, das den beschriebenen Ansprüchen gerecht wird. Das Gerät wurde im März an der ISH in Frankfurt erstmalig einem breiten Fachpublikum vorgestellt und wird im Herbst 2011 im Markt eingeführt. Das Air-On Gerät gibt dem Bauherren, dem Architekten und dem Fachplaner die Sicherheit, energetische Gebäudesanierungen auch im Sinne der Bewohner umzusetzen.
 
Air-On AG
Gewerbestrasse 11
6330 Cham
Tel. 041 743 14 14
Fax 041 743 14 15
lars.hoehmann@air-on.ch