Der neue Standard mit der barrierefreien Hebe-Schiebetür

Der neue Standard mit der barrierefreien Hebe-Schiebetür

Gefäss: 

Mit der neuen «Premi Door 76» baut Kömmerling das Angebot im Premiumsegment der Hebe-Schiebetüren weiter aus. Sie ist Nachfolgerin der erfolgreichen «Premi Door 70».

Dabei handelt es sich um ein barrierefreies Premium-System. Die Hebe-Schiebetür zeichnet sich unter anderem durch die Fünfkammer-Konstruktion mit geringer Bautiefe von nur 179 Millimetern und dem guten Wärmedurchgangskoeffizient von 1,4 W / (m² K) aus.

Dank der geringen Bautiefe ist die Tür für Renovationen geeignet. Zudem kann sie Gläser von bis zu 50 Millimetern aufnehmen, bietet schmale Ansichtsbreiten von nur 65 Millimetern bei der Zarge, 100 Millimetern beim Flügel und 103 Millimetern am Mittelverschluss – also die perfekte Grundlage für einen hohen Lichteinfall.

Weitere Vorteile der neuen Hebe-Schiebetür sind das barrierefreie Schwellensystem sowie der normkonforme Schweizer Schwellenanschluss. Auch hinsichtlich der Flexibilität punktet das neue System: So lässt sich die Hebe-Schiebetür optional mit Upgrade-Technologien im Alu-Design kombinieren und bietet eine grosse Gestaltungsfreiheit, da sich die Oberflächen mit Dekorfolien oder Aluminium-Lösungen individuell veredeln lassen. Auch der «lux Design»-Flügel mit seiner besonders schmalen Ansichtsbreite von 40 Millimetern kann problemlos eingesetzt werden.

Die grossen Türen lassen sich trotz aufwendiger Konstruktion sehr leicht bedienen und sorgen für hohen Lichteinfall, optimale Wärmedämmung und ein angenehmes Wohnklima. Die neue Premium Hebe-Schiebetür «Premium Door 76» von Kömmerling ist ab Januar 2017 lieferbar.

Tel. 052 644 05 45

www.koemmerling.ch