Bundespräsidentin und Stararchitekt zu Gast

Bundespräsidentin und Stararchitekt zu Gast

Gefäss: 
 
Mit dem Schweizer Solarpreis werden besonders energieeffiziente Bauten und Anlagen sowie engagierte Persönlichkeiten und Institutionen im ­Solarbereich ausgezeichnet.
 
Zur diesjährigen Verleihung am 19. Oktober kommen neben Bundespräsidentin ­Eveline Widmer-Schlumpf und Stararchitekt Lord Norman Foster weitere Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft, aber auch Energie- und Baufachleute sowie natürlich die Preisträger in der vor kurzem eröffneten Umwelt Arena Spreitenbach zusammen. Als Veranstalter vergibt die Solar Agentur Zürich Preise für Plus-Energie-Bauten sowie zwei Norman-Foster-Solar-Awards im Gesamtwert von 100 000 Franken.
 
Die Umwelt Arena ist die neue Ausstellungsplattform für Themen der Nachhaltigkeit in den Bereichen Natur und Leben, Energie und Mobilität, Bauen und Modernisieren sowie erneuerbare Energien. Ihre spektakuläre Architektur bietet den perfekten Rahmen und ideale Räumlichkeiten für Veranstaltungen wie Konzerte, Sportevents und Seminare – oder eben Preisverleihungen.
 
Tel. 056 418 13 00