Ausstellervorbericht: Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW), Chur

Ausstellervorbericht: Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW), Chur

Teaserbild-Quelle: zvg

Seit Herbst 2017 bietet die Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Chur die neu aufgebauten Studiengänge «Bachelor of Science FHO in Civil Engineering» und «Bachelor of Arts FHO in Architektur» an. Das Studium kann berufsbegleitend oder als Vollzeitstudium absolviert werden und zeichnet sich durch einen starken Praxisbezug der Dozierenden und eine persönliche Atmosphäre aus.

Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW), Chur
Quelle: 
zvg

Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW), Chur

Aufgrund ihrer Lage bietet die Fachhochschule aus Graubünden sehr gute Voraussetzungen, um sich mit dem alpinen Bauen auseinanderzusetzen. Hier weiss man: Die Anforderungen an die Bauwerke sind hoch; klimatische, topografische und geologische Aspekte sind in der Projektierung und wirtschaftlich herausfordernd. Alpines Bauen ist anspruchsvoll. Es braucht gut ausgebildete Bauingenieure und Architekten mit Visionen und einer fachübergreifenden Sichtweise. So lernen Studierende an der HTW Chur, neue nachhaltige Lösungen zu erarbeiten – nach dem Motto «wer hier bauen kann, kann überall bauen.»

Halle 1.0 – Stand F34
Tel. 081 286 24 24
www.htwchur.ch