Ausstellervorbericht Baumaschinenmesse: Albanese Baumaterialien AG

Ausstellervorbericht Baumaschinenmesse: Albanese Baumaterialien AG

Gefäss: 

Bauen mit ALBANESE: Ästhetisch, sicher, günstig

Am 18. März ist das Messegelände in Bern Schauplatz der grössten Baumaschinen-Messe der Schweiz. Über 200 Aussteller zeigen dort Neuheiten, Dienstleistungen und Trends aus den Bereichen Baumaschinen, Schalungsbau und Zubehör. Unter ihnen befindet sich auch in diesem Jahr die ALBANESE Baumaterialien AG aus Winterthur. Sie wartet nur kurz nach der Swissbau bereits wieder mit Neuheiten auf.

„Wir werden gleich wieder weitere Neuheiten an der  Baumaschinen-Messe präsentieren“, so Pino Albanese auf Nachfrage. „Ich möchte noch nicht zu viel darüber verraten, aber wir werden damit an den Erfolg, den wir an der Swissbau mit unseren Innovationen hatten, anschliessen können.“ Bei den Innovationen, die Pino Albanese erwähnt, handelt es sich um Produkte, die auf der Baustelle eingesetzt werden, und für den Architekten neue Möglichkeiten in der Ästhetik und im Vollwärmeschutz im Bereich von Flachdach- und Terassenabschlüssen bieten.

Zum Einen ist dies die neue Abschalungsklemme UNI-Fix Vario. Sie ist das erste Klemm-Abschalungssystem, das sich den Ansprüchen der modernen Baustelle jederzeit anpasst. Und dies mit nur einem Handgriff! Das Abschalbrett wird dabei bei jeder Deckenstärke in der optimalen Höhe geklemmt. Herausgedrückte Deckenstirnen - ob oben oder unten - gehören jetzt endgültig der Vergangenheit an. UNI-Fix Vario kann sogar bei herauslaufender Deckenschalung oder bei Balkonen verwendet werden. Es rationalisiert den Bauablauf und erhöht gleichzeitig die Sicherheit und die Qualität. Zu erwähnen ist noch, dass dank dem UNI-Fix Vario die Baukosten gesenkt werden. Aber das ist man sich schliesslich bei Produkten aus dem Hause ALBANESE gewohnt.

Dasselbe gilt auch für das weltweit erste Dachrand- und Terrassenabschlusssystem, die zweite Innovation, die an der Swissbau Premiere feierte und in den wenigen Wochen bereits einen grossen Zuspruch in der Branche erfahren hat. Das von ALBANESE entwickelte System bietet dem Architekten Lösungen für kältebrückenfreie Flachdachränder und Terrassenabschlüsse. Sie werden darüber hinaus allen ästhetischen Ansprüchen gerecht. Teure Arbeitsschritte sind überflüssig und somit können Kosten eingespart werden.

ALBANESE zeigt in Bern seine umfassende Produktpalette. Sie reicht von Abschalungstechnik und Schutzgeländer über Verankerungstechnik zu Schalungszubehör und Werkzeugen. Jedes ALBANESE-Produkt rationalisiert den Bauablauf bei gleichzeitiger Qualitätssteigerung. Ein gewünschter Nebeneffekt ist die Kostenersparnis. Im Folgenden seien hier einige der ausgestellten Produkte erwähnt.

Das V-Max Board selbst, die komplett aus Zement bestehende  Abschalung für stahlbewehrte Bauteile mit Bewehrungsdurchdringung.

Das V-Max Board WD und V-Max Board IT, das Komplettsystem bei abgedichteten Bauwerken „weisse Wanne“ zum einfachen und sicheren Einbau von innenliegenden Fugenbändern und für Injektionsschläuche.  

Die BEGO-Familie. Das Deckenrandabschalungssystem, das Ausschalarbeiten und Reinigungsarbeiten überflüssig macht.

Die RISA-Familie. Alle Mitglieder dieser Produktfamilie finden Anwendungen als Distanzhalter und als Anschlag für Wandschalungen.

Der UNI-Betonanker und die UNI-Betonhülse, die sich mit ihrer einfachen Handhabung als Befestigung von Deckenrandabschalungen, einhäuptigen Schalungen, Konsolen und Gerüsten oder von Schutzgeländern eignen.

Die UNI-Ka Aussparung. Das von der SUVA zugelassene Verankerungselement für Konsolen, Auflagehaken, Seitenschutzpfosten, usw.

Dies ist nur eine kleine Übersicht, welche die der Vielfalt der Ausstellungsobjekte nur erahnen lassen kann. In Halle 3.2/C010 können die  Messebesucher diese ALBANESE-Welt entdecken. Jeder ist dazu herzlich eingeladen. Neben innovativen Produkten werden  Informationen ausgetauscht und - auch das ist bei ALBANESE® Tradition - bei einem Boccalino findet man Zeit, innezuhalten vom Messetrubel.

Weitere Informationen:

Albanese Baumaterialien AG
Maienriedweg 1a
8400 Winterthur
Tel. 052  213 86 41
Fax 052  213 73 59
www.albanese.ch

info@albanese.ch