Auch zur 100-Jahr-Feier war alles grün

Auch zur 100-Jahr-Feier war alles grün

Gefäss: 

Der Schmiermittelhersteller Motorex öffnete anlässlich seines 100. Geburtstags die Tore. Einen ganzen Tag lang konnten die rund 15'000 Besucherinnen und Besucher das Firmengelände im Langenthaler Industriequartier besichtigen und sich dabei bestens unterhalten. Jeder kam auf seine Kosten und konnte viel Aussergewöhnliches erleben. Der interaktive Betriebsrundgang bot Interessierten einen vertieften Einblick hinter die Kulissen, begleitet von engagierten Mitarbeitern.

 

Besonders seltene und exklusive Fahrzeuge, wie der grösste Traktor der Welt, der Fendt 1050, oder der Pistenbully 600 Polar SCR, konnten aus der Nähe bestaunt und erkundet werden. Auch bei den Kleinsten blieb kein Herzenswunsch unerfüllt: Vom Pump Truck über BMX-Workshops bis hin zu den faszinierenden Seifenblasen Künstlern war für jeden etwas dabei.

Am Abend folgten zahlreiche Konzerte von unterschiedlichen Schweizer Nachwuchs-Bands, unter anderem «Memory of an Elephant» und «Baba Shrimps». Natürlich wurde auch für das leibliche Wohl gesorgt, und weitere Über­raschungen luden zum Verweilen ein. «Das war ein Meilenstein für unser Unternehmen und ein grossartiger Anlass zum 100-jährigen Bestehen», zog Motorex-CEO Edi Fischer eine positive Bilanz. Besonders beeindruckten Fischer das grosse Engagement seiner Mitarbeiter. Die rund 15 000 Gäste hätten zudem bewiesen, wie stark Motorex als traditionelles Schweizer Unternehmen in der Region Langenthal verankert sei.

Tel. 062 919 75 75
www.motorex.com