18 Tonnen Kunststein-Beton auf der Reise von Frick nach Zürich

18 Tonnen Kunststein-Beton auf der Reise von Frick nach Zürich

Gefäss: 

Auf einen nächtlichen Transport ging am 14. März der riesige Brunnentrog der K. Studer AG, der jetzt auf dem Platz am Fraumünster in Zürich steht.

Um Mitternacht startete der Spezialtransporter der Firma Herzog Transporte, Wölflinswil, mit Polizeibegleitung über die Autobahn und den West­ring zu seinem Bestimmungsort in die Zürcher Altstadt. In den frühen Morgenstunden trafen der 18 Tonnen schwere, grosse Brunnentrog und der kleinere «Baby-Brunnen» im Zürcher Zentrum ein. Mithilfe eines grossen Pneukrans wurden die beiden Tröge im Anschluss mit hoher Präzision millimetergenau auf die vormontierten Bronzesockel versetzt und ausnivelliert. Damit wird garantiert, dass der Wasserspiegel in den Becken horizontal mit der Oberkante übereinstimmt.

Die Brunnenanlage besteht aus zwei Teilen: eine grosse Schale von über 6 Metern Durchmesser und 8000 Litern Fassungsvermögen sowie ein kleinerer Trinkbrunnen von lediglich 1,2 Meter Durchmesser. Die Innenseiten der Becken sind terrassiert. Alle Oberflächen wurden handwerklich bearbeitet und zum Schluss imprägniert. Die Ausführung nahm mehr als 900 Arbeitsstunden in Anspruch. Der Entwurf stammt vom renommierten Architektenbüro Romero & Schaefle in Zürich. Die grosse Brunnenschale ist sehr schlank konzipiert. Dies stellt hohe statische Ansprüche an den Baukörper. Aus Gründen der Stabilität und Elastizität wurde die Konstruktion deshalb mit einer Bewehrung aus Karbonfaserstäben verstärkt.

Die Firma K. Studer AG. hat grosse Erfahrung im Brunnenbau aus Kunststein und Beton. Bereits vor zwei Jahren konnte die Firma die Brunnenanlage für die Neugestaltung des Sechseläutenplatzes in Zürich liefern. Dennoch war dieser Auftrag zur Platzgestaltung am Fraumünster eine grosse Herausforderung für das Unternehmen. Die riesigen Brunnenschale besteht aus geschliffenem, poliertem und gestocktem Kunststein-Beton. Dies erforderte besondere Massnahmen, von der Planung über die Ausführung und Bearbeitung bis zum Transport und das Versetzen.

Entstanden ist ein hochwertiges Kunstobjekt aus Kunststein-Beton mit praktischem Nutzen. Beim Spaziergang durch Zürich lohnt sich ein Besuch des neu gestalteten Platzes vor dem Fraumünster.

Tel. 062 865 65 00
www.studer-ag.ch