BDO Gemeindetagung 2020: Gremienzusammenarbeit – kein Spaziergang

Teaserbild-Quelle: zvg

Dienstag, 21. Januar 2020 ist es wieder soweit. Im KKL in Luzern treffen sich Vertreter und Vertreterinnen öffentlicher Verwaltungen zur BDO Gemeindetagung. Das Tagungsthema: «Gremienzusammenarbeit – kein Spaziergang».

Das Tagungsthema «Gremienzusammenarbeit – kein Spaziergang» thematisiert, den oftmals schwierigen Weg einen gemeinsamen Nenner zu finden, wenn unterschiedliche Interessen, Sichtweisen und Qualifikationen aufeinandertreffen. Wobei auch die Milizarbeit eine herausfordernde Rolle spielt. Das Klären von Rollen und Kompetenzen sowie das Zusammenwirken der Gremien ist jedoch ein Schlüssel zur erfolgreichen Gemeindeführung. Herausfordernde Fragestellungen werden an der diesjährigen Gemeindetagung vom Moderator, Dr. Fabian Unteregger, angesprochen. Wie kann die Zusammenarbeit von Gremien verbessert werden? Wo liegen die Stolpersteine und wie können diese aus dem Weg geräumt werden? Juristische Fragestellungen werden anhand konkreter Fallbeispiele analysiert. Eingesetzte Führungs- und Steuerungsinstrumente, welche eine erfolgreiche Gremienarbeit ermöglichen, werden vorgestellt.

Es erwarten Sie erstklassige Referentinnen und Referenten aus Wissenschaft und Praxis sowie Gemeindevertreterinnen und -vertreter, die an der Gemeindetagung 2020 ihre Erfolgsgeschichten erzählen. Neben den fachlichen Themen, sollen auch humorvolle Sequenzen möglich sein, die der Moderator Dr. Fabian Unteregger gezielt während der Tagung einbringt.

Die Anmeldung an die Gemeindetagung 2020 ist nur einen Mausklick entfernt! www.bdo.ch/GT20