Entsendegesetz: Der Badge für die Baustelle kommt

Entsendegesetz: Der Badge für die Baustelle kommt

Das Entsendegesetz verpflichtet Erstunternehmer seit 2013 zur Überprüfung der von ihnen beauftragten Subunternehmen. Das führte zu individuellen Lösungen und Doppelspurigkeiten und stellt ein ständiges Ärgernis auf Baustellen dar. 

Ab hier ist dieser Artikel nur noch für Abonnenten vollständig verfügbar.

Anmelden mit Login

Sie sind noch nicht Abonnent und möchten den Artikel sofort lesen? Einen Einblick zu exklusiven Baublatt-Inhalten bietet unser kostenloses Probeabo für einen Monat.

Autoren

Ehemalige Redaktorin Baublatt

Ihre Spezialgebiete sind Baustellenreportagen und politische Themen.

Tel. +41 44 724 78 85