Zürichs Schiffbauplatz als Jubiläums-Geschenk

Zürichs Schiffbauplatz als Jubiläums-Geschenk

Teaserbild-Quelle: Berger, CC BY-SA 3.0, Wikimedia.org
Zürichs Schiffbauplatz als Jubiläums-Geschenk

Ein Platz zum zehnjährigen Bestehen:  Die „vetschpartner  Landschaftsarchitekten“ haben anlässlich ihres Jubiläums eine kleine, stimmungsvolle Publikation zum Schiffbauplatz  in Zürich West herausgegeben, dessen Gestaltung aus ihrer Feder stammt.  

Schiffbauhalle
Quelle: 
Berger, CC BY-SA 3.0, Wikimedia.org

Geschichtsträchtiger Bau: die Schiffbauhalle. Einst wurden hier Raddampfer gebaut, heute sind hier unter anderem das Schauspielhaus und der Club Moods untergebracht.

Im Verlauf der letzten zwei Jahrzehnte hat sich das Gesicht von Zürich West massiv gewandelt. Das Industrieareal, das mit der Maschinenfabrik von Escher-Wyss & Co. um 1890 seinen Anfang genommen hat, und auf dem in den 1990er-Jahren improvisierte Bars, Restaurants und nicht immer legale Clubs zwischen alten Werkhallen und stillgelegten Industriebauten Nachtschwärmer und Kulturinteressierte anlockten, hat sich heute längst etabliert. Zwar sind die Spuren seiner Geschichte noch immer sichtbar, aber heute finden sich hier anstelle günstiger Räume Lofts, ein Multiplexkino und noch immer viele Ausgehmöglichkeiten.

Das Opernhaus hat hier Werkstätten und in der Schiffbauhalle ist das Zürcher Schauspielhaus eingezogen. Der Platz davor – der Schiffbauplatz – lädt zum Verweilen ein. Einst diente er als Umschlagplatz für die heute denkmalgeschützte Schiffbauhalle. Heute kreuzen sich Kulturvolk, Partygänger aber auch Angestellte aus den umliegenden Bürobauten. Gestaltet haben den Platz die „vetschpartner Landschaftsarchitekten“.  Zu seinem zehnjährigen Jubiläum hat das Büro nun eine Publikation zur Geschichte des Platzes herausgegeben. Geschichte präge – das Büro wie den Schiffbauplatz, schreiben die Herausgeber dazu. Und so erzählt das Büchlein nicht nur Texten und Fragmenten die Geschichte des Projekts, sondern wirft nebenbei mit historischen Aufnahmen auch einen Blick in die Industriegeschichte von Zürich West.

Das Büchlein ist die zweite Publikation dieser Art. Letztes Jahr gaben die "vetschpartner Landschaftsarchitekten" eines zum Sechseläutenplatz heraus, den sie mit Zach + Zünd Architekten GmbH gestaltet haben. (mai)

www.vetschpartner.ch