Zürich gehört zu den Top Ten der Ökostädte

Zürich gehört zu den Top Ten der Ökostädte

Gefäss: 
Unter den umweltfreundlichsten Städten Europas belegt Zürich Platz Sechs. Dies ergab eine von der Siemens in Auftrag gegebene Studie, der European Green City Index. Die Studie untersuchte die jeweils grösste Stadt in 30 Ländern.
 
Der European Green City Index bewertet die Städte nach insgesamt 30 Indikatoren aus sieben Kategorien: CO2 Emissionen, Energieversorgung, Gebäude, Verkehr, Wasser, Abfall und Landnutzung sowie Umweltmanagement. Insgesamt erzielte die Limmatstadt 82,31 Punkte von möglichen 100 Punkten und landete damit auf Rang Sechs. Die erhaltenen Punkte setzen sich aus den Ergebnissen in den einzelnen Kategorien zusammen.
 
Am besten schnitt die Stadt in den Kategorien CO2-Emissionen ab – hier belegte Zürich in der Studie den europaweit dritten Platz – sowie in der Katagorie Abfall und Landnutzung, hier schaffte Zürich es gar auf den zweiten Rang. Die Umweltanstrengungen der Stadt Zürich würden aufgrund der föderalistischen Struktur der Schweiz durch Gesetze auf Bundes-, Kantons- und Stadtebene reguliert und beeinflusst, wird dazu auf der Website von Siemens erklärt.
 
In der Kategorie „Gebäude“ landete Zürich auf dem neunten Platz. Aber auch hier stellt die Studie der Stadt ein gutes Zeugnis aus: Weil das Klima der Stadt kühler sei als das der meisten anderen Städte, müssten die Gebäude mit Wärmedämmung ausgestattet sein, um Energieverluste zu verhindern. Es gebe Steueranreize für die Renovierung alter Gebäude um die Energieeffizienz zu verbessern. Und dies mit Erfolg: Denn wie die Studie weiss, beträgt der Energieverbrauch bei Wohngebäuden 729 Megajoule pro Quadratmeter. Damit liegt man in Zürich unter dem Indexdurchschnitt von 909 Megajoule. (mai)
 

European Green City Index - Rangliste

1. Kopenhagen. 2. Stockholm,3. Oslo, 4. Wien, 5. Amsterdam, 6. Zürich, 7. Helsinki, 8. Berlin, 9. Brüssel, 10. Paris, 11. London, 12. Madrid, 13. Vilnius, 14. Rom, 15. Riga, 16. Warschau, 17. Budapest, 18. Lissabon, 19. Ljubljana, 20. Bratislava, 21. Dublin, 22. Athen, 23. Talinn, 24. Prag, 25. Istanbul, 26. Zagreb, 27. Belgrad, 28. Bukarest, 29. Sofia, 30. Kiew