Wohnen in der California Roll

Wohnen in der California Roll

Gefäss: 
Teaserbild-Quelle: zvg
Während das Innere einer California Roll aus gekochtem Fisch, Gurke, Avocado und Mayonnaise besteht, haben die Designer des amerikanischen Büros Violent Volumes ihre Version des beliebten Sushi mit Möbeln gefüllt
 
zvg
Quelle: 
zvg
Stilvoll wohnen in unwirtlicher Umgebung: die California Roll
 
Schliesslich handelt es sich um ein vorfabriziertes Haus. Wie der japanische Snack ist es als Rolle konzipiert: Seine Fassade wickelt sich um den Innenbereich, die Verlängerung der Aussenhülle ist als Terrasse oder Vorplatz gedacht. Dank verschiedener Module lässt sich die «Rolle» auf die Bedürfnisse ihrer Bewohner ­abstimmen. Das vorfabrizierte Zuhause passt sich aber nicht nur den Menschen an, ­sondern auch der Umgebung, für die es entworfen wurde: der Wüste. Seine Wände aus carbon­faserverstärktem Kunststoff reagieren auf die Sonneneinstrahlung. Je nach Lichtintensität werden sie transparent oder verdunkeln sich. Damit sorgen sie sowohl während des heissen Tages als auch in der kühlen Nacht für wohnliche Temperaturen. (mai)