Wohnen in den Bergen und in der Stadt

Wohnen in den Bergen und in der Stadt

Gefäss: 
Samih Sawiris wohnt nun auch in Zürich. Der Immobilieninvestor, der laut dem Magazin „The Economist“ zu den weltweit 700 reichsten Menschen gehört, hat in der Limmatstadt eine Wohnung gefunden.
 
Samih Sawiris bezieht demnächst eine Wohnung in der Innenstadt. Dies geht aus einem Bericht von „20 Minuten“ hervor. Wie viele Zimmer der ägyptische Geschäftsmann bewohnt und wie hoch die Miete ist, die er dafür bezahlt, wollte der Sprecher Sawiris gegenüber der Zeitung nicht verraten. Nur soviel: Der Mietzins bewege sich unter 10'000 Franken. – Sawiris verfügt neben seiner Zürcher Mietwohnung über ein Apartment in London, eine Yacht auf dem Vierwaldstättersee und ein Ferienhaus in Andermatt. Sein offizieller Wohnsitz ist Kairo. (mai)