WOHGA Winterthur: Rund um Wohnen, Haus und Garten

WOHGA Winterthur: Rund um Wohnen, Haus und Garten

Gefäss: 
Teaserbild-Quelle: PD

Zum Frühlingsbeginn lädt die WOHGA Winterthur vom 10. bis 13. März  2016 in die Eulachhallen. Mit spannenden Sonderschauen, einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm und rund 180 Ausstellern verspricht die spezialisierte Publikumsfachmesse eine Vielzahl an Neuheiten.

Quelle: 
PD
Hobbygärtern und Profis finden an der Wohga Inspiration und Rat.

An der Messe rund um die Themen Wohnen, Haus und Garten können sich Wohneigentümer, Bauherren, Mieter, Gärtner und Landschaftsgärtner aber auch Hobbygärtner über neueste Produkte informieren oder sich fachkundig von Profis beraten lassen. So geht es neben anderem darum, wie aus dem Garten, aus Terrasse oder Balkon eine grüne Oase wird. Zudem thematisiert die Sonderausstellung „clever leben und bauen“ moderne Heizsysteme, LED-Beleuchtung und Solarenergie. Und im Sonderbereich „Sicherheit“ erfahren die Besuchern, mit welchen mechanischen und elektronischen Massnahmen Einbrüche erschwert oder gar verhindert werden können.

Daneben stehen auch dieses Jahr wieder aufwendig gestaltete Grünlandschaften, Parks und Wohnbereiche im Mittelpunkt der Messe. Und weil zu schönerem Wohnen und besserem Bauen auch feiner Essen passt, lädt der Sonderbereich «Genuss» lädt zum Kosten, Entspannen und Verweilen ein. (mai/mgt)

WOHGA Winterthur vom 10 bis 13. März
Ort: Eulachhallen, Winterthur
Öffnungszeiten: Donnerstag und Freitag 14 bis 21 Uhr, Samstag 12 bis 20 Uhr und Sonntag 10 bis 18 Uhr
Weitere Informationen: www.wohga.ch