Tödlicher Arbeitsunfall im Basistunnel

Tödlicher Arbeitsunfall im Basistunnel

Gefäss: 
Ein 46-jähriger Mitarbeiter der örtlichen Bauleitung fiel aus dem fahrenden Baustellenzug und erlitt dabei tödliche Verletzungen.
 
Auf der AlpTransit-Baustelle in Faido TI hat sich am Donnerstag ein tödlicher Arbeitsunfall ereignet. Ein Mitarbeiter der örtlichen Bauleitung fiel aus noch ungeklärten Gründen um 13.30 Uhr aus dem fahrenden Baustellenzug. Der 46-Jährige erlag noch während des Transports ins Spital seinen schweren Verletzungen.
 
Laut Medienmitteilung von AlpTransit Gotthard (ATG) ereignete sich der Unfall in der Oströhre des sich im Bau befindlichen Basistunnels. Die Unfallursache wird abgeklärt. (sda)
 

46.477967, 8.800735