Spezialist für Isolierglaselemente

Spezialist für Isolierglaselemente

Gefäss: 
Die Marti-Gruppe Zürich gehört zur Marti Holding AG Bern. Das traditionsreiche Unternehmen wurde 1922 von der Familie Marti gegründet. Kombiniert man das Netzwerk der Zürcher Gruppe mit jenem der Berner Firmen, so ergibt sich ein gesamtschweizerisches Netzwerk – für das Unternehmen selbst, aber auch für dessen Geschäftspartner.
 
 
Die Marti-Gruppe Zürich hat seit ihren Anfängen (1971 erste Firmengründung in Zürich) eine dynamische Entwicklung erlebt. Heute sind rund 700 Mitarbeiter allein in den angestammten Bereichen Spezialtief-, Tief-, Hoch- und Umbau tätig.

Spezialtiefbau, Tiefbau, Hochbau, Umbau

Die Marti AG, Bauunternehmung Zürich, ist im allgemeinen Tiefbau, Spezialtiefbau und im Untertagebau tätig. In den Bereichen Tiefbau, Hochbau und Umbau führt sie sämtliche Arbeiten aus. Im Spezialtiefbau sind es Schlitz- und Dichtungswände, Bohrpfähle und Grundwasserabsenkungen sowie – im Verbund mit den anderen Marti-Spezialbaufirmen in der Schweiz – alle übrigen Tiefbauspezialitäten. Für diese komplexen Aufgaben ist die Unternehmung mit modernsten Maschinen und Geräten ausgerüstet. Zudem verfügt sie über ein grosses Know-how, basierend auf Erfahrung und ständiger Innovation. Ihre besonderen Stärken sind Gesamtangebote für komplexe Tiefbauarbeiten. Dem Bauherrn kann dadurch Gewähr für eine fachlich einwandfreie und termingerechte Ausführung geboten werden. Die Unterhalts- und Wartungsarbeiten der anspruchsvollen Gross- und Kleingeräte werden durch den firmeneigenen Werkhof in Regensdorf ausgeführt.
 
In allen Regionen der Schweiz erstellt die Marti AG anspruchsvolle Hochbauten für Generalunternehmer und direkt für Bauherren in den Bereichen Wohnbauten, Geschäfts- und Industriegebäuden sowie Sonderprojekte. Die Marti-Hochbaumannschaften verfügen über umfangreiche Erfahrung in anspruchsvoller Sichtbeton- und Sichtmauerwerkbauweise.
 
Qualität
  • ISO 9001 Qualitätsmanagement
  • ISO 14001 Umweltmanagement
  • ISO 18001 Arbeitssicherheit (Einführung)
  • Zertifikat über die werkseigene Produktionskontrolle Ortbetonanlage
Entwicklung
  • 1971: Gründungsjahr Marti Zürich als Tiefbauunternehmung
  • 1971: Start mit Grossauftrag im Tiefbau, Westpiste Flughafen Kloten
  • 1980: Aufbau einer Hochbauabteilung
  • 1985: Hochbau wird mit Umbau- und Renovationsabteilung erweitert
  • 1990: Renesco und Amarit werden in den Bereich Umbau integriert
 
Marti AG, Bauunternehmung, Zürich
Thurgauerstrasse 68
8050 Zürich
Tel. 044 308 57 37
Fax 044 308 57 38