Schweizer wollen Balkone

Schweizer wollen Balkone

Gefäss: 
Wer in der Schweiz lebt, dessen Wohnung hat meistens einen Balkon. Und wer keinen besitzt, der träumt von einem solchen. Dies ergab eine Umfrage des Balkonfassaden-Konzerns Lumon.
 
Wer in der Schweiz wohnt, bevorzugt mehrheitlich eine ruhige und entspannte Atmosphäre und träumt – sofern er nicht zu den knapp 90 Prozent Balkon- und Terrassenbesitzern gehört – von einem solchen Vorbau. Dies ergab eine Onlinebefragung unter tausend Schweizer Staatsangehörigen im Auftrag des Balkonfassaden-Konzerns Lumon mit Sitz in Helsinki. Einen Balkon möchten 54 Prozent, von diesen würden ihn zwei Drittel zum Essen nutzen, knapp die Hälfte betrachtet den kleinen Grünraum als Erholungsoase. Die Sehnsucht nach der Natur zeigt sich ebenfalls: 45 Prozent der Befragten würden ihr Balkonien bepflanzen und dort auch Kräuter ernten wollen. Allerdings macht das unbeständige Wetter den Freiluftliebhabern oft einen Strich durch die Rechnung. Deshalb könnte sich die Hälfte aller Befragten vorstellen, ihren Balkon oder ihre Terrasse zumindest teilweise zu verglasen. (mai)