Schwarzweiss: Burri bei Bangkok

Schwarzweiss: Burri bei Bangkok

Gefäss: 
Teaserbild-Quelle:
René Burri, Ernesto "Che" Guevara, Industrieministerium Havanna, Kuba, 1963 © René Burri / Magnum Photos
Wer von den baublatt-Lesern bis Mitte April einen Urlaub in Thailand plant, hat die Chance, ausgewählte Fotografien von René Burri im Dhara Dhevi Chiang Mai, einem legendären Luxushotel im Stil eines Königspalasts, zu bestaunen.

Der ebenso legendäre Fotograf aus Zürich, der heute 81 Jahre alt ist, war 1961 das erste Mal in Bangkok und kehrte nun anlässlich der Ausstellung “Rene Burri: The Iconic Photographs” nach Thailand zurück. Er lichtete so bekannte historische Persönlichkeiten wie Le Corbusier, Pablo Picasso, Che Guevara, Jean Tinguely, Alberto Giacometti, Yves Klein, Anwar el-Sadat, Richard Nixon, Luis Barragan, Oscar Niemeyer und Richard Meier ab.

Seine Bildserien Giacometti (1960), China (1964) und Mexico (1969 & 1979) sind eher künstlerisch, während die zu Picasso (1957-58), Le Corbusier (1959), Yves Klein (1961), Che Guevara (1963), Nixon (1974) und dem Bürgerkrieg im Libanon (1982) einen dokumentarischen Charakter aufweisen und fotojournalistisch informieren.

Die 100 von Burri selbst ausgewählten Schwarzweiss-Fotos, die noch bis 15. April im Lanna Pavillon des Hotels gezeigt werden, verschaffen einen recht guten Überblick über die gesamte Karriere des grossen Fotokünstlers, der 1959 Mitglied der Fotoagentur Magnum wurde. Er begann sein Schaffen 1956 als weltweiter Fotoreporter, das heisst Jahrzehnte vor der Erfindung von Digitalkameras und Bildbearbeitungssoftware. Allein, um sich einen Eindruck von der Qualität analoger Fotografie zu verschaffen, lohnt sich ein Besuch.

Zum Schluss ein Tipp aus aktuellem Anlass: Wer den Zigarre rauchenden Ernesto Che Guevara in Schwarzweiss und auch Farbfotos von Burri sehen will, kann dies auch noch ein paar Tage lang in Österreich tun: Wie die Galerie Ostlicht in Wien mitteilt, wurde die Burri-Ausstellung "Doppelleben", um eine Woche bis zum 22. März 2014 verlängert.(tw)